Feuerwehr warnt: Dünnes Eis birgt große Gefahr

Deutscher Feuerwehrverband gibt Tipps zum Verhalten an Eisflächen

Berlin – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen: „Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch“, erklärt DFV-Vizepräsident Hermann Schreck. Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost der vergangenen Tage garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist.

Balkon vor Brand durch Silvesterböller schützen

Deutscher Feuerwehrverband warnt vor Lagerung entzündlicher Materialien

Berlin – Auf Balkon oder Terrasse sammeln sich im Winter oft viele Dinge an: Gartenmöbel, Sonnenschirm, leere Kisten oder Zeitungsstapel. Man plant, sie beim Frühjahrsputz zu entsorgen oder im Sommer wieder in den Garten zu stellen – doch vor allem an Silvester ist dieses Gerümpel gefährlich. „Wenn Balkon oder Terrasse vollgestellt sind, erhöht sich damit die Brandlast ungemein“, warnt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV).

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände

Berlin – Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit.

Neues Fahrzeug für Stockheimer Feuerwehr

STOCKHEIM - Im Zuge einer Feierstunde in der Fahrzeughalle wurde jetzt der neue Einsatzleitwagen (ELW) der Feuerwehr Stockheim eingeweiht. Weil der alte ELW bei einem Unfall schwer beschädigt worden war, hatte man kurzfristig Ersatz beschaffen müssen. Mehrfach wurde deshalb dem Feuerwehrverein gedankt, der mehr als ein Drittel der Kosten getragen und so den Kauf erst möglich gemacht hatte.

Keine großen Beanstandungen

Kontrollfahrt pakender PKW im Ortsgebiet

Am Freitag, dem 03. August 2018 führte die Feuerwehr Stockheim auf Anweisung vom Bürgermeister der Gemeinde Glauburg in Verbindung mit dem Ordnungsamt von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr wieder eine Kontrollfahrt im gesamten Ortsgebiet in Stockheim und Glauberg durch.

Ein Jahr hat es gedauert

Neuer Einsatzleitwagen in Stockheim eingetroffen

Genau ein Jahr nach dem Unfall mit dem alten ELW 1 konnte gestern die Ersatzbeschaffung für diesen in Stockheim in Empfang genommen werden. Der Weg bis zum fertigen Fahrzeug war lange und benötigte viel Zeit und Gedult. Das Fahrzeuge wurde im Oktober bei der Firma Hensel in Bayern bestellt. Danach musst zuerst auf das Fahrgestell gewartet werden. Die Lieferung erfolgte im Mai. Danach begann der Aufbau bei der Firma Hensel in Waldbrunn.

Sicherheitstipps zum Schutz der trockenen Natur

Feuerwehrverband warnt vor Vegetationsbränden bei hohen Temperaturen

Berlin – Trockene Vegetation und hohe Temperaturen: Bei den aktuellen Witterungsverhältnissen genügt bereits eine fahrlässig weggeworfene, glimmende Zigarette, um die Natur in Brand zu setzen. „Vegetationsbrände können sich rasend schnell ausbreiten und etwa Getreidefelder komplett vernichten“, warnt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

Der Deutsche Feuerwehrverband gibt vier Tipps zum Vermeiden von Bränden:

In stiller Trauer

In stiller Trauer sind unsere Gedanken
bei den Angehörigen und den Kameraden der Feuerwehr Büdingen.

trauerschleife