Ausleuchten Landeplatz


Zugriffe 852
Einsatzort Details

Stockheim
Datum 05.09.2020
Alarmierungszeit 23:17 Uhr
Einsatzende 00:31 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stockheim
Rettungsdienst
Techn. Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Samstag, dem 05. September 2020 wurde die Feuerwehr Stockheim um 23:17 Uhr zu einer Hilfeleistung alarmiert. Nach einem häuslichen Unfall in einem Nachbarort wurde für den Transport in eine Klinik mit Maximalversorgung der in Gießen stationierte Rettungshubschrauber nachgefordert. Als Ladeplatz wurde der Sportplatz in Stockheim vereinbart. Dieser musste durch die Feuerwehr ausgeleuchtet und abgesichert werden.

Da die Feuerwehr Stockheim vom örtlichen Sportverein TSV seit ca. einem Jahr einen Schlüssel für die Flutlichtanlage vorhält, konnte der Landeplatz zur sichtbaren Freude des Piloten sehr schnell und großflächig ausgeleuchtet werden. Die Feuerwehr unterstützte zudem noch als Tragehilfe den Rettungsdienst.

Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet.

 

Einsatzbilder