Gemeldetes Kleinfeuer


Zugriffe 741
Einsatzort Details

Stockheim
Datum 25.07.2020
Alarmierungszeit 00:30 Uhr
Einsatzende 01:10 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stockheim

Einsatzbericht

Am frühen Samstagmorgen, dem 25. Juli 2020 wurde die Feuerwehr Stockheim um ca. 0:30 Uhr mit dem Stichwort „Kleinbrand – F1“ alarmiert.

Eine Anwohnerin hatte Feuerschein und Rauch gesehen und den Notruf gewählt. Aufgrund der relativ ungenauen Ortsbeschreibung erfolgte zunächst eine Erkundung zwischen Stockheim und Bleichenbach.

Aufgrund einer Wahrnehmung eines Kameraden auf dem Weg zum Feuerwehrhaus wurde als Einsatzort ein Gartengrundstück in der Waldstraße in Stockheim ausfindig gemacht werden. Hier wurde ein nicht angemeldetes Feuer und drei junge Männer vorgefunden. Aufgrund der Tatsache, dass das Feuer nicht angemeldet war, wurden die drei Männer aufgefordert, das Feuer mit Eigenmitteln unverzüglich zu löschen. Dieser Aufforderung sind die Männer direkt gefolgt.

An dieser Stelle der Hinweis, dass offene Feuer innerhalb geschlossener Wohnbebauung generell untersagt sind und entsprechend auch nicht genehmigt werden. Weitere Informationen dazu finden sich auch auf der Webseite der Gemeinde Glauburg.

Nach ca. 35 Minuten war der Einsatz beendet.