Öl droht in Kanal zu laufen


Zugriffe 428
Einsatzort Details

Stockheim
Datum 29.01.2020
Alarmierungszeit 16:01 Uhr
Einsatzende 16:55 Uhr
Einsatzdauer 54 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stockheim
Feuerwehr Glauberg
Polizei
Techn. Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Mittwoch, dem 29. Januar 2020 wurden die Feuerwehren der Gemeinde Glauburg um 16:02 Uhr mit dem Stichwort „Hilfeleistung H1 – Auslaufende Betriebsstoffe“ zum Parkplatz des Rewe-Marktes in Stockheim alarmiert. Vor Ort war im Bereich der Altglascontainer und Umgebung eine größere Menge Öl auf dem Boden erkennbar.

Das Öl wurde mit Bindemittel abgestreut und eingekehrt. Anschließend wurde das verschmutze Bindemittel aufgenommen. Da der Verdacht einer illegalen Altölentsorgung vorlag, wurde noch die Polizei zur Einsatzstelle gerufen. Diese hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz beendet.

 

Einsatzbilder