Kaminbrand


Zugriffe 817
Einsatzort Details

Stockheim
Datum 14.01.2020
Alarmierungszeit 22:10 Uhr
Einsatzende 23:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 35 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stockheim
Feuerwehr Altenstadt
Feuerwehr Glauberg
Feuer

Einsatzbericht

Am Dienstag, dem 14. Januar 2020 wurden die Feuerwehren der Gemeinde Glauburg, die Drehleiter der Feuerwehr Altenstadt sowie der Rettungsdienst um kurz nach 22:00 Uhr mit dem Stichwort „F2 – Kaminbrand“ in die Bahnhofstraße in Stockheim alarmiert.

Ein Nachbar hatte gesehen, dass aus einem Kamin „bis zu 2m hohe Flammen schlagen“ und die Feuerwehr informiert. Vor Ort wurde die Feuerwehr durch den Nachbarn, welcher in der Zwischenzeit auch die Hausbewohner informiert hatte, erwartet.

Aus dem Kamin war eine leichte Rauchentwicklung leichter Funkenflug zu erkennen. Nach einer Erkundung konnte das Meldebild bestätigt werden. Der Kamin wurde über die Drehleiter von oben mit Kaminfeger-Werkzeug durchgekehrt und Ruß, Asche und Brandgut an der Reinigungsöffnung im Keller aufgenommen und ins freie verbracht. Nach einer Kontrolle durch den Bezirksschornsteinfegermeister konnte die Einsatzstelle an den Hauseigentümer übergeben werden.

Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

 

Einsatzbilder