Austretendes Öl aus Container


Zugriffe 447
Einsatzort Details

Stockheim
Datum 10.12.2019
Alarmierungszeit 15:06 Uhr
Einsatzende 16:11 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stockheim
Feuerwehr Glauberg
Techn. Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Dienstag, dem 10. Dezember 2019 wurden die Feuerwehren der Gemeinde Glauburg um kurz nach 15 Uhr mit dem Stichwort „H1 – Ölspur“ alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass vor der Behindertenhilfe Stockheim aus einem aufgesattelten Container Öl auf die Straße ausgelaufen war. Das Wechselladerfahrzeug mit dem Container hatte den Schadensort bereits verlassen und Betriebsangehörige der Behindertenhilfe Stockheim hatten durch das sofortige Ausbringen von Bindemittel geistesgegenwertig noch größeren Schaden für die Umwelt verhindert.

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, weiteres Ölbindemittel auszubringen. Da nicht vollständig ausgeschlossen werden konnte, ob auch Öl in die Kanaleinläufe gelangt ist, wurde zur Sicherheit noch die Kläranlage benachrichtigt.

Das Ölbindemittel wurde noch eingekehrt. Anschließend wurde das Ölbindemittel wieder aufgenommen.

Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet.

 

Einsatzbilder