Technische Einsatzleitung

Die hauptsächliche Aufgabe ist die Einsatzkoordination bei Großschadenslagen im Gemeindegebiet (z.B. Unwetterlagen oder Hochwasser, ect...).

Bei solchen Lagen werden auflaufenden Einsätze direkt an die TEL von der Leitstelle weitergeleitet. Die Führungskräfte in der TEL organisieren und befehlen die Kräfte dann an die Einsatzstellen. Weiterhin ist sie eine Ansprechstelle für organisatorische Aufgaben außerhalb der Einsatzorganisation.

Wer besetzt die Technische Einsatzleitung?

Die TEL wird durch extra geschultes Personal besetzt. Die Führung besteht aus den Führungskräften auf Gemeinde - und Ortsebene.

 DSC 0430klein

Ausgestattet ist die Technische Einsatzleitung mit 2 Funkplätzen, einem Faxgerät, 2 Telefonen, ein Magnetboard mit Karten (hier nicht zu sehen), Laptop mit Internet, Netzwerkdrucker, Einsatzunterlagen und Büroausstattung